Vorteile

Neben den großen Vorteilen für Gesundheits-, Arbeits- Umwelt-, Qualitätsschutz und Nachhaltigkeit, führt unsere DLAC-Technologie zu einer extrem guten Wertanlage für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Gesundheits-, Arbeits- Umwelt- und Qualitätsschutz (HSEQ)

Unsere Kunden sind zur Einhaltung von Nachhaltigkeitsprogrammen verpflichtet um den ökologischen Fußabdruck, den Wasserverbrauch, den Energieverbrauch und die Abfallerzeugung zu reduzieren.

Das CHP DLAC MicroDry™ Schmiersystem hilft unseren Kunden, diese Ziele zu erreichen.

Gesundheit

  • Wichtige Verschleiß- und Staubminderung des Flaschenhalses und des Führungsmaterials
  • Keine Einwirkung von Aerosolen, die schädlich für die persönliche Gesundheit sein können
  • Keine Spuren von Schmiermitteleintrag in leere Flaschen

Sicherheit

  • Weniger Reinigungsvorgänge reduzieren die Menge der manuellen Interaktionen
  • Reduzierte Anzahl der Filterwechsel
  • Praktisch keine Flaschenklemmer mehr, die manuell gelöst werden müssen
  • Vollständig trockene Arbeitsumgebung ohne rutschige Böden

Umwelt

  • Reduzierter Stromverbrauch der Antriebsmotoren (bis zu 45 % Einsparung)
  • Deutliche Verringerung der Umweltbelastung durch Verschleißstaub der Flasche und der Führungsleisten
  • Deutliche Abfallreduzierung (Reinigungsabwasser und Filtermatten)
  • MicroDry™ Schmierung bietet eine potenzielle Herabsetzung der benötigten Leistungsaufnahme der Lüftermotoren

Qualität

  • Erhöhte Behälterstabilität
  • Nahezu staufreier Förderbetrieb
  • Hohes Qualitätsniveau des Schmier-Equipments, dass zu einem verlässlichen und dauerhafte dauerhaft hohen Leistungsniveaus der Abfüllunanlagen (Lebensdauer über 10 Jahre) beiträgt
  • Erfüllt die Anforderungen der HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points)

Wirtschaftlichkeit

Dank des besonderen technologischen Wertes des DLAC Systems kann die Linieneffizienz maximiert werden.

Verschiedene Fallstudien in den letzten 5 Jahren haben wichtige operative Kosteneinsparungen offenbart, die wie folgt zusammengefasst werden können:

  • Produktionsausfälle durch klemmede Flaschen                             bis zu – 100%
  • Energiekosten der Lüfter                                                               bis zu –   45%
  • Betriebskosteneinsparung durch weniger Reinigungsaufwand      bis zu –   90%
  • Betriebskosteneinsparungen durch weniger Filterwechsel             bis zu –   50%
  • Kosten für den Ersatz der Führungsschienen                                      bis zu –   75%

Es ist nicht notwendig, relativ teure Serviceverträge für korrektive und präventive Instandhaltung abzuschließen und um regelmäßige Desinfektions- und Schmiermittel-Versorgung zu gewährleisten.

Wir empfehlen den Abschluss eines Inspektionssvertrags für eine halbjährliche Inspektion, der u. A. einen visuellen Check-UP, und die Kontrolle der Parametereinstellungen an den Steuerzentralen vorsieht. Auf Wunsch passen wir die Parametereinstellungen und die Einstellungen an den einzelnen Dosiereinheiten an. Zu jeder Inspektion wird ein komplettes Inspektionsprotokoll erstellt und dem Kunden zur Verfügung gestellt.

Bei Abschluss eines Inspektionsvertrags bieten wir Ihnen folgende Garantien:

  • 5 Jahres-Garantie auf die kostenfreie Lieferung von Ersatzteilen
  • Eine maximale jährliche Schmiermittel-Verbrauchsgarantie mit Rückvergütungsklausel

Basierend auf einem Anlagen-Lay-out, den tatsächlichen Betriebskosten und der Betriebszeit, können wir Ihnen ein vollständiges Angebot mit Aufführung der Kosteneinsparungen und der Amortisationszeit erstellen.

Der Kunde kann mit einer, sehr interessanten Amortisationszeit von 6 bis 12 Monaten rechnen.