Bandreinigung

Für neue, von Erstausrüstern gelieferte, Abfüll-und Verpackungslinien haben wir unser „All-in-one“-System entwickelt.

Die „all-in-one“-Verteilereinheit ist ein modularer Kompaktbausatz und wurde für jeden spezifischen Transporttyp und folgende Funktionen entwickelt:

  • Oberschmierung
  • Unterschmierung
  • Bandinnenreinigung
  • Bandaußenreinigung

Die Bandreinigung ist im Grunde eine Option und wird mittlerweile auf dem Markt sehr geschätzt:

  • Eine regelmäßige Reinigung der Produktverschüttungen bleibt zwingend erforderlich, um den Hygiene-Standard der Abfüll- oder Weichpackungslinie zu sichern
  • Aus dem Füller verschlepptes Wasser kann zu Bakterienwachstum an den Transporteuren führen
  • Manuelle Reinigungen führen zu erheblichen Personalkosten
  • Eine manuelle Bandinnen-Reinigung erfordert meist eine zeit- und kostenintensive Demontage der Bänder
  • Die Ausfallzeit durch eine manuellen Reinigung reduziert die Gesamtanlageneffizienz

Das Applikations-Kit kann alternativ von CHP an den Erstausrüster geliefert werden, der dieses bei der Herstellung der Transporteur an den vorgegebenen Stellen vorinstalliert.

Zur Reinigung kann verwendet werden:

  • heißes Wasser (45°C bis 55°C)
  • Schaumreiniger (Spülen/Einschäumen/Aktivierung/Spülen/Trocknen)

Einbahnige Transporteure, ausgerüstet mit der „all-in-one“-Verteilereinheit

Mehrbahnige Transporteure, ausgerüstet mit der „all-in-one“-Verteilereinheit

 

Reinigungseinheiten

Wir liefern folgende Einheiten für die automatische Reinigung von Weichpackungslinien

  • Mobile Einheit CLU-5000-S7-M für Warmwasser- oder Schaumreinigung die an den einzelnen Transporteuren angeschlossen wird und automatisch die Reinigungssequenzen ausführt
  • Eine vollautomatische festinstallierte Reinigungseinheit CLU-5000-AB-F für den Betrieb mit Schaum-und/oder Heißwasser
  • Eine vollautomatische festinstallierte Reinigungseinheit CLU-5000-S7-F für den Betrieb mit Schaum-und/oder Heißwasser

Für Flaschen- und Dosenabfülllinien liefert CHP eine Reinigungsanlage mit Booster- Einheit, Satelliten, SPS, automatischen Sektionsventilen und das Leitungssystem für eine vollautomatische Reinigung der Linie.